Das erste Halbfinale trugen die Mannschaften aus Güstrow und Wangersen aus. Der erste Satz ging mit einem souveränen 11:4 an den MTV Wangersen. Der zweite Satz verlief ebenso deutlich. Die Mannschaft ließ wieder lediglich 4 Punkte zu und zog somit mit 11:4 nach dem zweiten Satz ins Finale ein.