17.07.2016 Delitzsch – MSV Buna Schkopau

17.07.2016 Delitzsch

Am 17.07.2016 nahm eine Mannschaft der Bunesen am 30 Turnier um den Wanderpokal des Bürgermeisters der Stadt Delitzsch teil.
Die Bunesen reisten als Pokalverteidiger zum Turnier nach Delitzsch. An diesem Turnier nahmen 10 Mannschaften aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen teil.
In der Gruppe B trafen die Bunesen im ersten Spiel auf die 1.Mannschaft U16 der Thüringen-Auswahl. Bei leichtem Regen entwickelte sich ein spannendes Spiel. Auf dem nassen Untergrund hatten die Bunesen die bessere Abwehr, leider war der Angriff aber noch nicht im Spiel, so dass die U16b immer wieder den Anschluss herstellen konnte. Logische Konsequenz war das diese Spiel aufgrund einer Fehlangabe kurz vor Schluss auf Seiten der Bunesen 16:16 ausging.
Damit hatte der Angriff aber auch seine Fehler für die Vorrunde so gut wie aufgebracht und die folgenden Spiele gegen Nauenhof (19:12), U16 2.Mannschaft (20:11) und Leipzig (17:13) wurden sicher gewonnen. Das brachte den Bunesen den 1.Platz in der Staffel vor der Punktgleichen U16 1.Mannschaft
Im Halbfinale traf man auf die Mannschaft von Schwarz Gelb Wurzen. Nach 0:2 Start lief dann aber das Spiel der Bunesen. Bis auf einen kurzen Hänger in der 2.Halbzeit wurde das Spiel beherrscht und man sicherte sich mit einem 19:14 Sieg den Einzug ins Finale.
Hier traf man dann auf die bis dahin ebenfalls ungeschlagenen Mannschaft aus Groitzsch. Nun erwischten die Bunesen den besseren Start und konnten schnell auf 5:1 enteilen. Da sich Groitzsch aber nie aufgab, entwickelte sich ein Spannendes und ansehenswertes Finalspiel. Groitzsch versuchte viel aber die Bunesen hatten immer die richtige Antwort.
Am Ende gewannen die Bunesen das Finale mit 18:15 und konnten somit ihren Pokaltriumph aus dem vorigen Jahr wiederholen.

 

Den Pokalerfolg errungen :
Luca Vogelpohl, Uwe Alscher, Tim Lessing, Sven Demuth, Steffen Reinhardt und Lutz Vogelpohl

 

delitzsch2016

|