Frauen Punktspieltag in Leipzig

Der letzte Punktspieltag der Hallensaison 2017/ 2018 fand am 28.01.2018 beim SV DHfK Leipzig statt. Neben der Mannschaft aus Leipzig trafen wir auch auf die Frauen des SV TuR Dresden.
Im ersten Spiel gegen die Mannschaft aus Dresden konnten wir uns wegen einiger Eigenfehler nicht durchsetzen. Trotzdem kämpften wir. In einem Dreisatzspiel gewann Dresden letztendlich mit 2:1.
Im Spiel gegen die Leipziger Mannschaft hatten sich unsere Frauen wieder gefangen und gewannen mit 2:0.

Das Rückspiel gegen den SV TuR Dresden wurde ebenfalls in 3 Sätzen entschieden. Durch entschlossene Annahmen und Kampfgeist konnten wir uns letztendlich im dritten spannenden Satz durchsetzen.
Gegen Leipzig verloren wir im letzten Spiel mit 0:2.

Am Ende der Hallensaison erkämpften unsere Frauen den 2. Platz in der Gesamtwertung.

Es spielten:
Anna Pelka, Wiebke Reckmann, Simone Thierbach, Antje Heinicke, Melanie Richter und Diana John

 

SV DHfK Leipzig      –          SV TuR Dresden                   0:2       (9:11; 9:11)

Buna Schkopau          –         SV TuR Dresden                  1:2       (11:9; 6:11; 6:11)

Buna Schkopau          –          SV DHfK Leipzig                 2:0       (11:9; 11:9)

SV DHfK Leipzig      –          SV TuR Dresden                   2:0       (11:5; 11:5)

Buna Schkopau          –         SV TuR Dresden                  2:1       (11:7; 6:11; 13:11)

Buna Schkopau          –         SV DHfK Leipzig                 0:2       (7:11; 5:11)

 

Platz Mannschaft Spiele Sätze Punkte
1. Langebrücker BSV 8 16:2 16:0
2. MSV Buna- Schkopau 8 9:10 8:8
3. SV Walddorf 8 9:11 6:10
4. SV TuR Dresden 8 8:12 6:10
5. SV DHfK Leipzig 8 5:12 4:12

 

|